Arbeitsausführungen mit Alublech-Ummantelung

Hauptsächlich im Industriebereich findet man die Verarbeitung von Alublech-Ummantelungen. Alublech ist nicht nur eine ästhetische Ausführungsarbeit. Sie bietet den höchsten Schutz vor äusseren Einflüssen.Hauptsächlich im Freien hält das Alublech jeder Witterung stand. Alublech geniesst aber auch den Vorteil eines besseren Energieflusses und bietet einen dauerhaften Schutz für die Isolation an den Rohren.

Arbeitsausführungen mit synthetischem Kautschuk

Die Verarbeitung von synthetischem Kautschuk (z. Bsp. Armaflex)  wird vorwiegend für Dämmungen im Kälte- und Tauwasserbereich verwendet. Die physikalische Gesetz-mässigkeit bei Kühl- und Kälteanlagen ist besonders zu beach-ten. Das Dämmsystem hat den Korrosionsschutz den Sperrwert der Dampfbremse und die erwartete Lebensdauer der Dämmung zu berücksichtigen.

Brandschutzarbeiten

Brandschutzarbeiten sind abhängig von den feuerpolizeilichen Bestimmungen.Je nach ausgeschriebener Vorschrift sind die entsprechenden Materialien zu verarbeiten. Brandschotte in Aussparungen sind nur eine Variante. Zu beachten sind die Zertifizierungen welche von der Feuerpolizei abgenommen werden müssen. Nicht jedes Produkt verfügt über ein Patent.

Arbeitsausführungen mit PVC-Ummantelung

Die Ausführung solcher Arbeiten finden wir vor allem im Wohnungsbau. Heizungs- und Sanitäranlagen welche entweder mit Mineralwolle oder PIR rohisoliert und mit PVC ummantelt werden. Zur Rohisolation wird im Kaltwasserbereich haupt-sächlich PIR verwendet. Bei Warmwasser und Heizung vielfach Mineralwolle. Die Ummantelung des PVC garantiert die Dichtheit der isolierten Rohre.